Pascal´s Blog

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Weihnachtsbeleuchtung

*Da ich gestern kein Zugriff auf meinen Blog hatte,kam gestern kein Blog* Heute schreibe ich mal über Das Schmücken des Hauses mit Beleuchtungen.Es sieht zwar total schön aus, ist aber eine Menge Arbeit: Fang ich mal an mit dem Auseinanderknuddeln der Ketten (was mit Abstand das Schimmste ist). Wenn man dann nach einer Stunde die Kette auseinandergeknudelt hat, kommt (bei den meisten) der Funktionscheck. Doch dann merkt man, das alle Lampen nicht funktionieren. Dies ist mir auch schonmal passiert! , draus habe ich gelernt: ZUERST den Funktionscheck und DANN das Auseinanderknuddeln :D. Wenn man Glück hat und die Lichterkette funktioniert,kommt das aufhängen. Da gibt es ja solche Tollpatsche, die beim aufhängen fast sterben. Mall fallen sie fast die leiter hinunter und brechen sich fast alle knochen oder Reißen ausversehen die ganze Lichterkette vom Baum. Sollte er dann das aufhängen überlebt haben, Steckt er die Kette ein. Doch dann fällt ihm auf, das er am Anfang keinen Test gemacht hat. Jetzt hat er ein Problem: Die Kette geht nicht! für den Tollpatsch waren also 2 Stunden fürn Ar***. Dann gibt es noch die Übertreiber. Wenn man bei denen am Haus vorbeiläuft, denkt man man würde bei Nacht über das Rollfeld des Frankfurter Flughafens Laufen. An dem Haus des Übertreibers, hängen ungefähr 100 Lichterketten und der Stromzähler dreht durch.Mich wundert es, dass noch kein Flugzeug so ein Haus mit der Landebahn verwechselt hat. Dann möchte ich noch etwas über den Experten schreiben. Bei ihm Leuchtet jede Lampe perfekt,alles ist wunderbar doch wenn ein Kontrollfreak die Kontrolle verliert. Das passiert meistens, wenn eine Lampe etwas heller als die andere ist. Und das will man nicht erleben wenn so ein Mensch ausrastet....Dann gibt es noch den Lari-Fari Typ, bei dem von 50 Lampen 3 Leuchten.Also: Gebt euch Mühe beim schmücken aber übertreibts nicht, und auf keinen Fall ein Lari Fari Typ werden . So, das wars für heute ich hoffe es hat euch gefallen, wenn ja könnt ihr ja was ins Gästebuch schreiben Morgen folgt ein weiterer Blog

4.12.14 17:59

Letzte Einträge: Hej ! :), Mein erster Eintrag 2015

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen